Gregor Eicher

Leiter Marketing bei Bank Cler

Gregor Eicher hat nach seinem Studium in Ökonomie an der Universität Basel und horizonterweiternden Auslandaufenthalten in den USA seine Bankkarriere im Sponsoring bei der Credit Suisse gestartet. Im global ausgerichteten Formel-1-Sponsoringteam der Bank hat er seine Sporen abverdient und ist im Anschluss in die internationale Werbeabteilung der CS gewechselt. Bis 2015 ist er der Credit Suisse treu geblieben, zuletzt als Global Media Strategist in der bankweiten Branding-Abteilung. Anfangs 2016 ist er von Zürich nach Basel zur Bank Coop gewechselt, um dort in der Rolle des Marketingleiters das Rebranding zur Bank Cler umzusetzen. Seitdem ist er für die Positionierung der jüngsten nationalen Retailbank der Schweiz verantwortlich.

„Mobile Marketing ist für mich alternativlos.“

Pin It on Pinterest

Share This