Daniel Luther

Leiter Digital und eSport

Der Killerspiel-Weltmeister Daniel Luther gehört zu den wenigen E-Sports-Experten, die den Aufstieg des Phänomens aus der ersten Reihe miterleben durften. Bisher verhält er sich unauffällig und schreitet ohne Amoklauf durch das Leben. In der Zwischenzeit hängt die Maus am Nagel, seither agiert sein Unternehmen „KiNG eSports“ als Dienstleister und Rechtehalter im E-Sports. Er berät Fußballvereine wie den FC Basel 1893, Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen, aktiviert Sponsoring-Budgets und Kampagnen für Großkonzerne, managed weltweit E-Sport-Athleten und doziert – u.a. mit dem ESB Marketing Netzwerk, über den E-Sport.

„Mobile Esports ist für mich die logische Entwicklungsstufe des Esports.“

Pin It on Pinterest

Share This